The Fabulous Danes

… heißen nicht etwa so, weil sie aus Kopenhagen stammen, sondern weil die Band 2006 in der Dänenstraße (in Wien!) gegründet wurde, genauer auf Hausnummer 4, wo sich einst das legendäre "Beisl" der Uni für Bodenkultur befand. Dort wurde bei ein paar Krügeln "Ottakringer" das musikalische Fundament aus Rhythm & Blues, Garage Punk und Pub Rock gezimmert, das den Sound der Band bis heute prägt – und der fährt punktgenau an der Mod/Rocker-Schnittstelle in die Glieder. Hier drehen die fabelhaften Dänen ihre Amps gern noch ein bisschen lauter und das Schlagzeug stampft noch eine Spur räudiger dahin.

Die Einflüsse der "Dänen" reichen zurück bis Muddy Waters (I Got My Mojo Working), Howlin' Wolf (Three Hundred Pounds of Joy) oder Larry Williams (Slow Down), und sie enden irgendwo beim exzessiven Instro-Sound von Link Wray (The Black Widow) und Lonnie Mack (Wham!).

The Fabulous Danes verknüpfen die schnörkellose Essenz des Rock & Roll mit maximum Rhythm & Blues und sie sind wild entschlossen, ihre kompromisslose Attacke auch in Deinem Club in Richtung Tanzboden abzufeuern ... nachdem sie ihre Krawatten gerichtet haben.

Let's walk the Dog!

Die Band

  • Voc./Guit. – r.evolver

  • Drums – Dee Dee Dane

  • Bass – Karlo Pavlovic

  • Guit. – Luke Pacher

Uns folgen auf

FacebookInstagramYouTubeSpotifyLinkLink

Kontakt

Mehr über uns erfahren? Uns buchen?